. .
Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Google Adsense

Tag: Neuer Studienzweig Neuro-Gastro-Enterologie?

Neuer Studienzweig Neuro-Gastro-Enterologie?

Neuer Studienzweig Neuro-Gastro-Enterologie?

Patienten welche unter funktionellen Störungen des Magen-Darmtraktes „leiden“ werden oft als vorrübergehende harmloser Störungen als Diagnose nicht ernst genommen. Was dahinter steckt wird oft vernachlässigt und ist wohgl eher der mangelnden Aus- bzw. Fort- und Weiterbildung zuzuschreiben. Gastroenterologen  befassen sich in der Regel oder überhaupt mit der Diagnosestellung aufgrund ihrer Untersuchungen, der Prävention und Therapie von Magen-Darmerkrankungen. Weniger mit der Anamnese. Es handelt sich ohnehin meist um „überwiesene“ Patienten da ist ohnehin eine Anamnese bereits als vorausgesetzt anzusehen oder?  Frage an die Gastroenterologen: „Haben Sie sich mit der Beziehung Bauch-Hirn  zu Magen-Darmtrakt einmal ernsthaft befasst?“  Als Antwort erntet man hier

Weiterlesen