. .
Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Google Adsense

Archiv nach Tag: 11/05/2017

Chöre in der Bruchsaler Innenstadt

Chöre in der Bruchsaler Innenstadt

Chöre in der Bruchsaler Innenstadt.  Musikalische Zukunftsbaustelle und „Swingin‘ Wochenmarkt“ Gospelchor Forst Gesangverein Helmsheim und Gospelchor Forst singen am 20. Mai in der Kaiserstraße Bruchsal (pa). Zwei Chöre präsentieren sich am Samstag, 20. Mai zwischen 11 und 13 Uhr in der Bruchsaler Innenstadt mit einem besonderen Programm im Rahmen des KulturFestivals Utopolis. Eine klangvolle „musikalische Zukunftsbaustelle“ errichtet der Gesangverein Helmsheim unter Leitung von Reinhard Kretschmann von 11 bis 12 Uhr im Bereich der Kaiserstraße 54 / 63 und „baut“ mit Tönen und Takten, Rhythmen und Melodien; „denn hier entsteht die erste musikalische Datenleitung“, wie Vereinsvorsitzender Hans Märtiens augenzwinkernd wissen lässt.

Weiterlesen

Reisen ab 50 Plus

Wenn Reisen, dann richtig. Ob nach Berlin,  Paris,  Oslo, Madrid, Granada, Mallorca, Budapest, Wien, Stockholm, Helsinki, Rovanjemi, Rom, Venedig, Brüssel, Amsterdam, Übersee nach Australien, New-York, Malediven, Dominikanische Republik, Mexiko, Hongkong, Peking, Shanghai, Petersburg, Moskau, …………. Die Schlagworte heute sind 50 +, wobei das Onlinesein ein muss für über 50 Prozent dieser Generation plus geworden ist. Mit 70 noch auf Reisen gehen? Was früher unmöglich erschien ist zum Alltäglichen geworden wie Reisebüros bestätigen. Und dazu lässt sich die Reisebranche durchaus einiges einfallen. Da gibt es Schiffsreisen mit Tanzangeboten, Tanzkurse, Malkurse und vieles mehr. „Nein, Langeweile darf bei dieser Altersgruppe nicht aufkommen“, sagt ein

Weiterlesen

Geschmacksintensivierung gehört zum Essen.

Geschmacksintensivierung gehört zum Essen.

Viele jüngere und vor allem Ältere Menschen leiden unter Appetitlosigkeit. Dich auch wer sich einseitig ernährt, ein Fastfoodfun ist, oder durch andere nutritive Noxen den Geschmack an gutem Essen verloren hat, wird schnell die Gesundheit einbüßen. Das muß nicht sein. Essen kann gelernt werden zum Beispiel durch natürlich zugegebene Geschmack intensivierende Kräuter die zum Teil auf der Fensterbank ziehbar sind oder im Garten wachsen. Freude am Essen zu erhalten ist eine der Aufgaben der Naturheilkunde in der Zusammenarbeit mit Küche und erfordert vor allem auch die Zusammenarbeit mit dem Psychologen. Der Praxiserfolg gibt Recht: „Eigene Untersuchungen konnten belegen dass Menschen

Weiterlesen