. .
Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Google Adsense

Archiv nach Tag: 02/05/2017

Sinfonieorchester Bruchsal spielt in der Bahnhofshalle

Das Sinfonieorchester Bruchsal spielt in der Bahnhofshalle.   „Auf der Durchreise“ mit Neruda, Schubert und Elgar Bruchsal (pa). Klassische Musik im Wartesaal des Bahnhofs – das Sinfonieorchester 1837 Bruchsal geht auch unkonventionelle Wege, seine Musik einem breiteren Publikum zu präsentieren. Am Samstag, 13. Mai, spielt es von 11 bis 12 Uhr im Wartesaal des Bahnhofs Bruchsal (Bahnhofplatz 12). Mit Werken von Johann Baptist Georg Neruda, Franz Schubert und Edward Elgar findet die konzertante Aufführung unter der Leitung von Dirigent Stephan Aufenanger zur stark frequentierten Vormittagszeit statt. Für diese öffentliche Veranstaltung ist der Eintritt frei. Das Liebhaberorchester mit rund 50 Musikern ist

Weiterlesen

Weltmusik in und aus Bruchsal

Weltmusik aus Bruchsal > > >  „Musik vereint uns über Ländergrenzen hinweg“   < < < Konzert am Donnerstag, 18. Mai / Eintritt frei, Reservierungen erbeten   Bruchsal (pa). „‘Musaik‘ ist ein Projekt, das zeigt, wie viele Gemeinsamkeiten wir als Menschen unterschiedlicher Nationalitäten haben und wie Musik uns über Ländergrenzen hinweg vereint“, sagt die tunesische Sängerin Hajer Daoussi und umreißt damit bildhaft die Intention hinter dem gleichnamigen Weltmusik-Konzert, das am Abend des 18. Mai um 19.30 Uhr im Theater „Riff“ (Eggerten 47) stattfinden wird. Gemeinsam mit dem Saz-Spieler Hazim Sakarya und zahlreichen Gastmusikerinnen tritt die Gruppe Shtetl Tov um Heike und

Weiterlesen

Kultur Festival Utopolis in Bruchsal

Im Rahmen des KulturFestivals Utopolis.   Weltmusik aus Bruchsal.   Konzert am Donnerstag, 18. Mai / Eintritt frei, Reservierungen erbeten   Bruchsal (pa). Zwölf Musiker fünf verschiedener Nationalitäten musizieren gemeinsam in einem bunten Programm aus Klezmer-Musik, kombiniert mit albanischen, arabischen und türkischen Liedern – dieses außergewöhnliche Programm erwartet Musikbegeisterte am Abend des 18. Mai um 19.30 Uhr in Bruchsal. Unter dem Titel „Musaik – Weltmusik aus Bruchsal“ tritt die Gruppe Shtetl Tov gemeinsam mit dem Saz-Spieler Hasim Sakarya und zahlreichen Gastmusikerinnen im Theater „Riff“ (Eggerten 47) auf. Der Eintritt ist frei, eine Spende ist erwünscht. Reservierungen sind erbeten per Mail an musaik@scheuer42.de.

Weiterlesen

Orgelpunkt12 am 13. Mai in Bruchsal

Orgelpunkt12 am 13. Mai in Bruchsal……   „Die Gedanken sind frei“ Bruchsal (pa). Zu einem Extra-Orgelpunkt12 lädt Organistin Barbara Ludwig im Rahmen des Bruchsaler KulturFestival Utopolis am Samstag, 13. Mai um 12 Uhr in die Lutherkirche ein. Unter dem Titel „Die Gedanken sind frei“ bietet sie gemeinsam mit Pfarrerin Tanja Dittmar (Lesungen) Choralbearbeitungen von Sigfrid Karg-Elert, Carl Piutti und anderen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Erhaltung der Steinmeyerorgel wird gebeten. Größeres Bild Die Steinmeyer-Orgel Von 1924 Neu ab: EUR 21,90 Auf Lager

Weiterlesen

Osteoporose als Diagnose und jetzt?

Osteoporose als Diagnose und jetzt?

In der systematischen Anatomie werden gemäß gleicher Abstammung und Funktion Organsysteme zusammengefasst. Das Knochen- und Skelettsystem ist ein Teil dieses Systems. Das menschliche Skelettsystem besteht aus ca. 206 Einzelknochen. Es stellt den passiven Bewegungsapparat dar. In Verbindung mit Muskeln wird es als Gesamtsystem zum aktiven Bewegungsapparat. Die Knochenbildung resultiert aus dem embryionalen Bindegewebe und hier wiederum 1. in den Teil als Bindegewebsknochen und 2. als Knorpel-Knochen als Ersatzknochenanteile. Knochen oder medizinisch ausgedrückt das Skelettsystem umfasst alle Knochen sowie die Gelenke, Bänder, sowie Bindegewebsfasern und Knorpel. Knochen- und Skelettsystem ist anatomisch gesehen die unsichtbare Stütze des Menschen. Außer der Stützfunktion obliegt

Weiterlesen

Angst Unruhe Schlafstörung was tun?

Angst Unruhe Schlafstörung was man tun kann wenn ärztlich organische oder nervale Störungen ausgeschlossen werden können. Dann kann ein Tee helfen. Abends 1 ½ oder 2 Stunden vor dem Schlafen gehen eine Tee zubereiten aus der Apotheke besorgen bestehend aus Rp.: 50 gr. Schlüsselblumenblüten (ein Primelgewächs), 30 gr. Lavendelblüten (ein Lippenblütler), 20 gr.  echte Hopfenzapfen  (Hanfgewächs), 5 gr. Johanniskraut (Johanniskrautgewächs), 5 gr Baldrianwurzel  (Baldriangewächs),   Zubereitung: 1 geh. Teeleöffel der gemsichten Droge in eine Tasse geben und mit kochendem Wasser aufgießen und gleich abdecken, 10 bis 12 Minuten ziehen lassen, dann abseihen und noch gut warm 1 ½ oder 2

Weiterlesen

Waldmeisterbowle

Waldmeisterbowle

Kopfschmerzen nach Genuß der Waldmeisterbowle? das muß nicht sein. Wichtig ist einiges zu beachten damit der „Nachschmerz“ nicht eintritt. Betörender Duft, und eine Bowle richtig ansetzen. Seit dem 9. Jh. ist die Verwendung von Waldmeister für den in vielen Orten beliebten Maitrank, oder Maibowle, bekannt. Im 18. Jh. behauptete der polnische König Stanislav Lesczynski, dass er seine Kraft einem aus Waldmeister hergestellten Trank verdanke. Ein kleiner Strauß, vor der Blütezeit das Kraut gepflückt, im Zimmer aufgehängt verbreitet einen eigenartigen Duft. Es entströmt beim trocknen das Cumarin. Dieser Stoff ist ebenfalls im echten Steinklee vorhanden. Cumarin besitzt eine Eigenart. Nicht nur

Weiterlesen